Kategorie Gemälde


Gemälde

Beschreibung des Freskos von Domenico Ghirlandaio "Das letzte Abendmahl"

Das Fresko des Letzten Abendmahls wurde 1480 von Domenico Ghirlandaio geschaffen. Die Künstlerin schmückte ihre Wand im Refektorium der Onyssanti-Kirche in Florenz. Er ist einer der größten Florentiner Quattrocento-Künstler. Seine Version des Letzten Abendmahls zeigt auch das letzte Mahl Jesu und seiner Jünger, jedoch in einer anderen ikonografischen Version.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin „Porträt von P. S. Stasova“

Das Gemälde ist der erstaunlichen Frau Poliksene Stepanovna Stasova gewidmet. Sie war eine aktive Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Kämpfte für die Rechte der Frauen und setzte sich für die Notwendigkeit ihrer Ausbildung ein. Der Künstler versuchte die innere Welt der berühmten Russin zu vermitteln. Das Gemälde zeigt eine Frau. Sie sitzt auf einem Stuhl mit hoher Rückenlehne.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Korovin „Blumen und Früchte“ (1911)

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist das Stillleben zu einem der wichtigsten und bedeutendsten Genres in der Arbeit des Künstlers geworden. Die Lieblingsgeschichten des Meisters sind Blumen, Wein, Obst, Jagdtrophäen, Fisch. Meist interessiert sich der Maler für Rosen mit ihren reichen Farben und ihrem faszinierenden Charme. In einem Stillleben lockt die Lösung eines komplizierten künstlerischen Problems.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Gustav Klimt „Athena Pallas“ (1898)

Die Originalität des österreichischen Künstlers Gustav Klimt liegt in seiner Darstellung von Frauen als Hauptfiguren der Werke. In seinen Leinwänden geht er auf allgemein wichtige Themen wie Tod, Alter, Liebe ein, die durch ausdrucksstarke eingängige Farben, hauptsächlich in Goldtönen, dargestellt werden. Besonders spektakulär auf seinen Leinwänden sind die Bilder mächtiger Meister und zerstörerischer Schönheiten, die über Männer herrschen und ihnen den Tod bringen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung der Ikone von Andrei Rublev "Erzengel Gabriel"

Andrei Rublev galt als einer der besten russischen Ikonenmaler aller Zeiten. Während seines Lebens gelang es ihm, mehrere Kathedralen und Kirchen zu malen. Eines seiner bekanntesten Werke ist die Ikone, die den Erzengel Gabriel darstellt. Andrei Rublev hat die Arbeit nicht selbständig gemacht. Seine Lehrlinge haben ihm immer geholfen, und während er an dieser Ikone arbeitete, schuf er mit Rublev einen weiteren berühmten russischen Ikonenmaler - Daniil Cherny.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky "Ansicht von Konstantinopel"

1852 in Öl auf Leinwand gemalt (nach einer anderen Version in den 1870er Jahren), hat es eine Größe von 121,5 x 195 cm. Nach dem Verkauf bei einer Londoner Auktion bei Christie's im Jahr 2006 für mehr als 1,6 Millionen Pfund ist Dies ist eines von mehreren Gemälden, die die antike Hauptstadt aus verschiedenen Blickwinkeln und mit unterschiedlicher Beleuchtung darstellen und von einem herausragenden Marinemaler nach einer Reise in die Türkei und nach Griechenland in den 40er Jahren gemalt wurden.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Karl Lemoch „Varka“

Öl auf Leinwand, 1893. Der Staatliche Museumsverband "Die künstlerische Kultur des russischen Nordens". Das Kinderporträt ist ein besonderes Thema in der Kunst. Kinder wurden in verschiedenen Altersstufen dargestellt, umgeben von verschiedenen Umgebungen. Porträts wurden im Auftrag oder auf Geheiß der Seele einzeln und in Gruppen erstellt. Ich glaube, zwei Ereignisse haben das Gemälde des Künstlers inspiriert: der Erwerb einer Sommerresidenz in der Nähe von Moskau im Dorf Khovrino und die Geburt einer Tochter.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Haystacks. Preobrazhenskoe

Jedes Bild von Ivan Ivanovich Shishkin ist voller Liebe für sein Heimatland und seine Natur, seine unendliche Schönheit und Größe. Eine sorgfältige Zeichnung aller Details eines Kunstwerks ist charakteristisch für diesen Autor. Aus diesem Grund besteht kein Zweifel am Realismus seiner Arbeit. Die Leinwand zeigt eine Landschaft, die an einem schönen warmen Tag gemalt wurde.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexey Korzukhin "Separation" (1872)

Die Arbeit von A. Korzukhin widmet sich der Genre-Alltagsmalerei. Er wählte normalerweise Motive für Malereien im Alltag, die er betrachtete und beschrieb, und drückte sein Mitgefühl für seine Helden aus. Die Leinwand ist in ruhigen, friedlichen Tönen gehalten, die der ausgewählten Handlung entsprechen. Auf Leinwand zeigt der Künstler die Familie des Vermieters in einer häuslichen Umgebung.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Heinrich Campendonk „Im Wald“

Das Gemälde „Im Wald“ wurde 1919 von Heinrich Kampendonk gemalt. Als sehr erfahrener Künstler lernte er schnell das Konzept einer neuen Richtung in der Malerei kennen und dies spiegelte sich natürlich in seinen Arbeiten wider. Dies erklärt das Auftreten einer neuen Farbinterpretation des Bildes, die Technik der Linien und der farbigen Flecken.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Taras G. Shevchenko "Bandurist"

Die größte Aufmerksamkeit in seiner Arbeit widmete Taras Shevchenko den einfachen Ukrainern, ihrer Lebensweise, ihrem Leben, ihren Sorgen und ihrer Freude. Der Dichter und Künstler vermittelt die Schönheit des ländlichen Lebens sowohl in seinen Gedichten als auch in seinen Gemälden. In der Mitte der Leinwand steht ein Mann in einem einfachen ländlichen Outfit: ein Hemd, eine Hose und Bastschuhe.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Egon Schiele „Familie“

Die Familie Egon Schiele ist eines der schwersten Gemälde des Autors. 1918 wurde Europa von einer schrecklichen Krankheit heimgesucht, bei der mehr als zehn Millionen Menschen ums Leben kamen. Die spanische Grippe ist für jeden Einwohner Europas zu einem Horror geworden. Im Zentrum des Bildes porträtierte der Künstler sich selbst, seine Frau Edith Harms und ihr ungeborenes Kind.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung der Skulptur von Sergei Konenkov "Paganini" (1908)

Die Keynote für Konenkov war das Leitmotiv der Musik, er schuf zahlreiche Porträts berühmter Komponisten, berühmter Sänger, talentierter Interpreten, er wandte sich wiederholt dem Bild des großen Italieners zu. Einmal entdeckte er auf einer Buchmesse eine alte Lithographie mit einem Abdruck eines Porträts von Niccolo Paganini, in dessen Musik er eine Flamme spürte, die Wut ausbrannte und dabei half, die Schwierigkeiten des Lebens zu überwinden, und erlebte einen rasenden kreativen Aufschwung.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky "Nebliger Morgen in Italien"

Es wurden 1864 Leinwand und Öl verwendet, Abmessungen - 208 x 149 cm. Befindet sich in der Feodosia Art Gallery. I.K. Aivazovsky, Feodosia, Krim. 1840 unternahm Ivan Konstantinovich eine vierjährige Reise in europäische Länder. Es begann mit einem Besuch im eigentümlichen Mekka der Kunstwelt - Italien, das der ganzen Welt so große Künstler wie Rafael Santi, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Giorgione, Sandro Botticelli und viele andere bescherte.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pjotr ​​Konchalowski „Flieder am Fenster“ (1955)

Konchalovskys Bild eines Flieders zieht sich durch alle seine Arbeiten, Stillleben mit diesen Blumen sind zum Markenzeichen seines Gemäldes geworden, der Maler selbst wird oft als Flieder-Sänger bezeichnet. Auf Leinwänden verschiedener Jahre stellte er Trauben in verschiedenen Farben dar, er wiederholte sich nie in einer Vielzahl von zusammengesetzten Blumensträußen, verschiedenen Vasen und Körben und an verschiedenen Orten - auf dem Boden, auf der Fensterbank, im Garten.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pjotr ​​Konchalowski „Selbstporträt mit seiner Frau“ (1923)

Die Leinwand ähnelt direkt dem Rembrandt-Motiv eines Selbstporträts mit Saskia. Dieser Künstler bemerkt die Unsterblichkeit und die Gegenwart des gewählten Themas. In der reichen, farbenfrohen, materiellen Malerei des Doppelporträts entsteht ein neuer Stil des Künstlers - der Realismus, der das beste Erbe der Vergangenheit aufgegriffen hat. Das Selbstporträt wird zur Bühne der Kreativität des Meisters.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Zinaida Serebryakova "Katya mit Stillleben"

Am häufigsten porträtierte Zinaida Serebryakova ihre jüngste Tochter Katya in ihren Arbeiten. Trotz der Tatsache, dass der Künstler drei weitere Kinder hatte, war es Katya, die das besondere Interesse des Meisters weckte. In dieser Arbeit sehen wir ein Mädchen, das ungefähr 11 Jahre alt ist. In dieser Zeit ihres Lebens gingen Katya und ihr Bruder nach Paris, wo ihre Mutter bereits lebte.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Ivan Aivazovsky "Gewitter"

1889 in Öl auf Leinwand gemalt. Es befindet sich in der Feodosia Art Gallery. Aivazovsky, Theodosius, Krim. Dieses Werk ist, wie viele in der Arbeit dieses Künstlers, dem Element Meer gewidmet. Diesmal achtet er besonders auf den Ausbruch von schlechtem Wetter, das ein großes Segelboot überraschte.
Weiterlesen