Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Nikolai Nevrev „Verhandeln. Eine Szene aus der Leibeigenschaft

Beschreibung des Gemäldes von Nikolai Nevrev „Verhandeln. Eine Szene aus der Leibeigenschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde "Verhandeln. Eine Szene aus der Leibeigenschaft “brachte NV Nevrev große Popularität. Sie wurde verkauft und lag nach langer Zeit auf dem Dachboden ihres Herrn.

Es war Mode, die Wände mit alltäglichen Szenen zu dekorieren, Mode für Porträts. So wurde die Leinwand verwöhnt und platzte sogar auf dem Gesicht der Bäuerin. Nach der Restaurierung wurde das Gemälde populär und der Künstler wurde berühmt als Realist und Meister tragischer Alltagssituationen.

Das Gemälde zeigt den Verkauf von Leibeigenen. Zwei arrogante wohlhabende Herren verkaufen lebende Waren. Der bloße Anblick dieser Männer spricht von der Unmenschlichkeit ihrer Natur. Für sie ist dies ein normaler Vorgang, ein fetter Herr lehnte sich frei im Stuhl zurück und der andere raucht eine Pfeife.

Es scheint, dass der Deal vorübergeht, sie verraten übrigens nicht die Bedeutung dieses Ereignisses. Die Bauern drängten sich an der Tür, von ihnen atmet Angst und Verzweiflung. Verzweiflung von Menschen, von denen nichts abhängt.

Während der Leibeigenschaft gehörte das Leben der Leibeigenen dem Besitzer. Der Künstler spiegelte den Schrecken der Leibeigenschaft sehr genau wider. Der erste Besitzer des Bildes hatte auch Leibeigene und dachte, nachdem er dieses Bild erworben hatte, jeden Tag über die alltägliche Handlung für sich nach. Der Künstler ermöglichte es, alle Folgen der Leibeigenschaft von der Seite zu betrachten.

Vielleicht war das Bild deshalb so beliebt. Es ist sehr symbolisch, dass ein Gemälde der Renaissance an der Wand hängt, wo die wichtigste philosophische Bedeutung der Wert eines Menschen, sein Leben, das Angebot von Menschen auf der Ebene einer Gottheit ist. Gleichzeitig findet im Raum eine demütigende Verhandlung über das menschliche Schicksal statt.

Der Künstler machte mit seiner Arbeit auf das Problem der Leibeigenschaft aufmerksam. Er drückte allgemeine Empörung über die soziale Ordnung aus. Das Bild zeigt, wie die damalige Gesellschaft von der Seite aussieht.

Die Bilder reicher Herren werden sehr realistisch vermittelt. Vielleicht hat der Autor sie von echten Menschen kopiert. Leider wurde dem Künstler nach dieser Arbeit eine bestimmte Rolle zugewiesen, die er bis zum Ende seines Lebens nicht ändern konnte.





Diskobol Miron


Schau das Video: Die drei kleinen Schweinchen - Geschichten für Kinder - Videos für Kinder (Kann 2022).