Gemälde

Beschreibung von Leon Baksts Gemälde „Dinner“ (Option 2)

Beschreibung von Leon Baksts Gemälde „Dinner“ (Option 2)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde wurde 1902 gemalt. Dies ist ein Porträt im Jugendstil-Genre, seine Abmessungen betragen 48 cm x 39 cm. Die Leinwand und das Öl dienten als Materialien zum Schreiben. Derzeit befindet sich die Arbeit im Staatlichen Russischen Museum St. Petersburg.

Lev Samoilovich Bakst wurde von der Welt vor allem als Theaterdesigner in Erinnerung gerufen. Die Kulissen und Kostüme, die unter seinen Händen hervorkamen, begeisterten nicht nur unsere Landsleute, sondern auch das französische Publikum. Bei den Porträts malte Bakst hauptsächlich Bekannte, Freunde, Verwandte. Das Bild „Dinner“ zeigt Anna Karlovna Kind, Frau von A. N. Benois. Unter ihren Freunden trug sie einen kurzen Spitznamen - Atya.

Die visuelle Seite der Arbeit ist äußerst prägnant: wenige Farben und Details, klare Linien, Schwarz-Weiß-Grundtöne und nur wenige helle Farbakzente in orangeroten Tönen. Diese Zurückhaltung entspricht der Mode und dem Geschmack dieser Zeit, denn zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Werbung und Buchgrafiken immer beliebter.

Eine interessante Geschichte ist die Erstellung dieses Porträts. Einmal, während sie in Paris waren, kamen zwei Künstler Bakst und Serov in ein Café. Dort bemerkten sie eine Frau, deren Bild Bakst sofort auf eine Serviette prägte. Wie sich herausstellte, war sie auch Russin und ihr Ehemann war der Gründer der Welt der Kunst. Später übertrug Bakst natürlich eine Serviettenskizze auf die Leinwand.

Was charakteristisch ist, der Künstler schenkt dem Gesicht des Mädchens nicht viel Aufmerksamkeit und lässt ihn wie unvollendet. Es kann nicht gesagt werden, ob er es bewusst tut oder sich einfach nicht bis zum Ende daran erinnert, aber es spielt ihm in die Hände: Das Bild wird geheimnisvoll.

Trotz der Einfachheit der Handlung zog die Leinwand die Aufmerksamkeit der Kritiker auf sich und wurde von Kunstliebhabern gerade dank der Schreibtechnik in Erinnerung gerufen.

Das Spiel von Farbe und Licht, die Dynamik der Linien, ihr Ineinanderfließen, der harmonische Eintritt der dunklen Silhouette einer weiblichen Figur in die Umgebung - all dies lässt Sie das Bild im Auge behalten.





Delacroix Freedom Leading People


Schau das Video: Our Miss Brooks: Reckless Driving. Rumors. Elopement with Walter (August 2022).