Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Michail Nesterow "Herbstlandschaft"

Beschreibung des Gemäldes von Michail Nesterow



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Zeitpunkt der Geburt des Bildes wird als 1906 angesehen. Nesterov zeigte nicht nur die Schönheit der russischen Natur, sondern auch seine Einstellung dazu. Das Gefühl der Liebe, des Vergnügens strömt sofort in die Augen. Dieses Bild ist trotz seines Alters mehr als 100 Jahre alt, wie Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Generationen.

Im Zentrum von Nesterov stellte er einen einsamen Baum dar, dessen Ungewöhnlichkeit darin besteht, dass auf der einen Seite Laub steht und auf der anderen. Wenn man sich dieses Bild ansieht, schaut man über den Fluss. Dort öffnet sich eine ungewöhnlich schöne Landschaft.

Der Künstler schrieb den Beginn des Herbstes, der schüchtern in seine eigenen Rechte eintritt. Etwas, bei dem das Laub vollständig grün ist und nicht von Gelbfärbung berührt wird. Schönheit - Der Herbst arbeitete an einer Auswahl von Farben. Es gibt dort keine Blumen. Sie verwandeln helle Bäume mit hellen Flecken.

Der zentrale Ort auf dem Bild ist ein majestätischer, ruhiger Fluss. Was durch die Herbstbrise überhaupt nicht gestört wird. Die Oberfläche des Flusses ist wie ein Spiegel, in dem sich die Schönheiten - Birken - spiegeln. Es ist, als könnten sie sich das neue Outfit nicht ansehen, das ihnen von der Natur selbst gespendet wurde. Luftwolken spiegelten sich im Fluss.

Dieses Bild ruft trotz seiner Ruhe Traurigkeit hervor. Es wird traurig über die Unvermeidlichkeit des herannahenden Herbstes, über die Tatsache, dass alles sein Ende hat. So ging auch der freudige Sommer vor Matsch, Kälte und Frost zu Ende. Es ist überhaupt nicht freudig bei dem Gedanken, dass man den Sommer mit seiner Freude, Sonne, Spaß loslassen muss.

Nesterov zeigte ziemlich genau die Schönheit der russischen Natur, den Charme jeder Jahreszeit. Sie müssen lernen zu akzeptieren, was Ihnen gegeben wird. In diesem Bild ist es also notwendig, die Schönheit und Ungewöhnlichkeit der Herbstlandschaft zu akzeptieren und zu sehen. Und der Sommer ist es wert, gesenkt zu werden. Wir müssen in der Lage sein, das zu genießen, was uns in diesem Moment gegeben wird.





Von Wohnung zu Wohnung Gemälde Vasnetsov


Schau das Video: Meine Liebe zu dir ist Grenzenlos. (August 2022).