Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Tikhiy „Störche“

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Tikhiy „Störche“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

I. Tikhiy zeigte in seiner Arbeit „Störche“ Leichtigkeit, Flucht- und Bewegungsgefühl. Der Künstler hat die Schönheit der Natur, ihre endlosen Entfernungen sehr positiv vermittelt. Der azurblaue Himmel setzt die weißen Wolkenfetzen ab.

An einem heißen Sommertag können die Farben noch heller spielen. Die Landschaft lockt mit ihrer Schönheit, und ich möchte durch die endlosen Weiten rennen und diese frische Luft mit voller Brust einatmen.

Der Vordergrund des Bildes füllt die Weite einer gemähten Wiese. Reife Grasähren sind bereit zum Heuen. Schilfdickichte sind zu sehen, was auf die Nähe zum Stausee hinweist. Bei so heißem Wetter verbringen Vögel Zeit in der Nähe des Wassers.

Vögel erheben sich und verschmelzen mit dem hellen Himmel und den schwebenden Wolken. Gefiedert schweben in den weiten Weiten des Himmels, es gibt ein Gefühl von Freiheit und Flucht. Störche werden zufällig auf der Leinwand angezeigt, als hätten sie Angst vor etwas und stiegen plötzlich in den Himmel.

Vielleicht hat sie jemand erschreckt. Es hat lange gedauert, ein solches Bild zu erstellen, da es sehr schwierig ist, die Bewegung darzustellen. Der Maler musste das Verhalten von Vögeln über einen langen Zeitraum beobachten, um alle Details genau zu vermitteln.

Das Bild wird in großen Strichen gemacht, was ihm ein Relief und den Effekt der Präsenz verleiht. Also möchte ich auf hohem Gras laufen und den Raum spüren. Dieses magische Gefühl des Fliegens und der Leichtigkeit erfasst den Betrachter. Der Himmel winkt und ruft zum Flug.

Die Vögel sind schön und stark, sie kommen trotz ihrer Größe leicht vom Boden ab. Der Künstler hat die Biegung der Flügel sehr genau dargestellt, anscheinend hat er die Bewegung der Vögel und die Besonderheit ihrer Körperhaltung während des Fluges gründlich untersucht. I. Tikhiy vermittelte ein einzigartiges Gefühl der Leichtigkeit und des Geheimnisses der Flucht.

In der herrlichen Landschaft wirkt diese Aktion noch bezaubernder. Die Leinwand weckt Erinnerungen aus der Kindheit, zu dieser Zeit kann man absolute Freiheit fühlen, frei von Vorurteilen, Regeln und Verantwortlichkeiten sein, hoch fliegen, in die azurblaue Ferne.





Mädchen mit Pfirsichen Serov


Schau das Video: Systematische Bildanalyse: Raumdarstellung (August 2022).