Gemälde

Beschreibung von Alberto Giacomettis Pointing Man Sculpture

Beschreibung von Alberto Giacomettis Pointing Man Sculpture


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alberto Giacometti ist einer der bestbezahlten Bildhauer der Welt. Er lebte im letzten Jahrhundert, aber seine Arbeit bis heute hinterlässt Auktionen für Millionen von Dollar.

In seiner Arbeit verfolgte er einen ungewöhnlichen surrealistischen Ansatz. Für eine einzigartige und nicht standardmäßige Art der Aufführung gewann Giacometti viele Fans seiner Arbeit.

Komplexe Gefühle und widersprüchliche Emotionen weckten die Kreationen des Bildhauers im Publikum. Er hatte jedoch keine Anhänger, die in eine ähnliche Richtung arbeiten würden. Giacomettis Werke waren das Ergebnis der Verkörperung seiner außergewöhnlichen Lebenseinstellung und seiner guten mentalen Organisation.

Trotz der Tatsache, dass der geniale Autor in seiner Arbeit gerne mit Formen und Texturen experimentierte, war sein Skate ein skulpturales Bild von länglichen Figuren ohne Gewicht und Dichte. So entwickelte er seinen eigenen einzigartigen und erkennbaren Stil.

Die Skulptur, "Pointing Man" genannt, ist eines der erstaunlichsten Werke des Meisters. Die dünne, fast getrocknete Silhouette eines Menschen symbolisiert seine Rolle in der modernen Welt. Seine Schwäche und Einsamkeit. Unfähigkeit, den vernichtenden Schlägen des eigenen Schicksals standzuhalten.

Giacometti erfand sein eigenes Meisterwerk und erweckte es 1947 zum Leben. Es wurde nur eine Nacht damit verbracht. Als er diese Skulptur in der Kunstgalerie der Öffentlichkeit vorstellte, sorgte sie beim Publikum für Furore.

Die Skulptur erreicht eine Höhe von 1 m. 80cm Seine Einzigartigkeit liegt auch darin, dass der Autor persönlich Farbe auf die Basis aus Bronze aufgetragen hat. Zunächst erwarteten die Auktionsorganisatoren 130 Millionen US-Dollar dafür. Aber die Auktion war erfolgreicher als erwartet und die Skulptur ging für 141 Millionen unter den Hammer.





Gemälde Levitan Autumn Day Sokolniki


Schau das Video: ALBERTO GIACOMETTI. A STAMPA (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Waldron

    Zugegeben, das ist eine wunderbare Sache

  2. Payne

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Guthrie

    Vielen Dank für Ihre wertvollen Informationen. Es ist sehr nützlich.

  4. Irwin

    This gorgeous phrase will come in handy.

  5. Marti

    Ich finde, Sie geben den Fehler zu. Wir werden berücksichtigen.

  6. Marius

    Ist beiläufig im Forum passiert und hat dieses Thema gesehen. Ich kann Ihnen um Rat helfen.

  7. Wakler

    Analoga gibt es?

  8. Grozil

    Verstehst du mich?



Eine Nachricht schreiben