Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Nikolai Rachkov „Am Tor“

Beschreibung des Gemäldes von Nikolai Rachkov „Am Tor“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

N.E. Rachkov - ein brillanter Vertreter der klassischen russischen Malerei. Seine Werke sind beliebt und gekauft, er ist ein Meister des Alltags und der Porträtmalerei. In dem Gemälde „Am Tor“ zeigte der Maler die klassische russische Schönheit des Mädchens.

Es war möglich, dem Meister das weibliche Bild meisterhaft zu vermitteln, die abgebildeten Frauen waren faszinierend und unterdrückten nicht nur ihre Schönheit, sondern drückten auch ihren individuellen Charakter aus. Der Maler schrieb das weibliche Bild verallgemeinert, indem er die Schönheit ganz Russlands verkörperte.

In der Arbeit „Am Tor“ wird ein junges Mädchen gezeigt, das schüchtern auf jemanden wartet. Sie zog spielerisch ihren Mantel aus einem Ärmel. Vielleicht geht das Mädchen im Gegenteil auf die Straße, zieht sich an und möchte den lang erwarteten Gast treffen.

Auf ihrem Kopf befindet sich ein Schal, ein klassischer Kopfschmuck junger Mädchen dieser Zeit. Ein langer Rock mit einer Schürze spricht von der Hauskleidung der Schönheit, es scheint nicht, dass sie sie besuchen würde. Zu Füßen eines Hundes sitzt sie und versteckt sich demütig.

Der Maler hat die Tradition in der Kleidung russischer Schönheiten sehr genau vermittelt, ein gewöhnliches, unauffälliges Outfit überschattet nicht die reine Schönheit der Figur, sondern betont sogar das Oval des Gesichts, die rosa Wangen und die großen Augen. Das Mädchen ist auf dem Hintergrund der Tür eines gewöhnlichen Holzhauses abgebildet.

Weder Möbel noch Einrichtungsgegenstände sind zu sehen, für die man den Wohlstand dieser Familie beurteilen kann. Alles ist bescheiden und gewöhnlich. Der Meister betonte die ungewöhnliche Schönheit russischer Frauen in einer sehr bescheidenen Umgebung. Das Mädchen lächelt, ihr Blick ist offen und strahlt Freundlichkeit aus.

Das Bild schafft eine warme Atmosphäre, es scheint, dass Sie die Wärme dieser Hütte und den Komfort spüren. Der Künstler vermittelte das Wohlwollen des russischen Volkes, seine Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Alle Arbeiten schaffen ein Bild von Bescheidenheit und sogar Naivität. In der modernen Welt ist es schwierig, eine so reine Person wie die Heldin dieser Leinwand zu treffen.





Das verlorene Sohnbild


Schau das Video: Schattenmenschen - Wesen aus einer anderen Dimension? Multi German Creepypasta (August 2022).