Gemälde

Beschreibung der Skulptur von Miron "Athena und Marsyos"

Beschreibung der Skulptur von Miron


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schon in der Schule wissen wir, wie reich die alten Länder an verschiedenen Mythen und Traditionen waren. Und jetzt streiten sich Wissenschaftler sehr aktiv darüber, was wahr und was fiktiv war. Jemand betrachtet Mythen nur als Märchen. Deshalb sind sie Mythen. Andere, mit Liebe im Herzen, glauben, dass es so war.

Eine der Handlungen, die von der Antike bis in unsere Zeit zurückreichen, war die Handlung mit der Göttin Athene und Marsyas. Das Wesentliche war, dass Athena sich einmal entschied, Flöte zu spielen. Sie beschloss, ein Musikinstrument aus Hirschknochen herzustellen. Aber als die Göttin anfing, die gemachten Flöten zu spielen, war sie wütend auf ihr eigenes Bild.

Während des Spiels war ihr Gesicht nicht so schön, sah aber ungeschickt aus. Dann wurde Athena wütend und warf die Flöten und verfluchte sie. Aber das Werkzeug wurde von Marsyas gefunden. Und er fing an, darauf zu spielen. Marsy war sich sicher, dass sein Spiel großartig war, sein Stolz war überwältigend.

Und dann beschloss Marsyos, Apollo anzurufen, um mit ihm zu konkurrieren. Er machte auch einen dummen großen Fehler, da Apollo keine gewagte Tat erlitt und befahl, Marcia die Haut abzureißen.

Miron hat die Figuren von Athena und Marcia eingefangen, aber gleichzeitig haben sie kürzlich festgestellt, dass die Skulptur durch dieses Ereignis erleuchtet wurde. Bisher galten diese beiden Statuen als unabhängig, sie sind nicht miteinander vergleichbar. Dies ist nicht überraschend, da der Betrachter tatsächlich verschiedene Skulpturen sieht, die sich nicht berühren. Die Wahrheit der Verschwörung wurde zufällig entdeckt. Und die Münze von Athen half dabei.

Auch die Meinung zu dieser Skulptur war falsch, und als die Statuen entdeckt wurden, wurden sie falsch rekonstruiert. Was zu einer falschen Interpretation führte.





Alttestamentliche Dreifaltigkeit Simon Ushakov


Schau das Video: Kunstunterricht: Die Skulptur in der Kunst - Eine Reise durch die Kunststile und Epochen (Kann 2022).