Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Kukryniksy "The End"

Beschreibung des Gemäldes Kukryniksy


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kukryniksys Gemälde "The End" wurde 1947-1948 gemalt und gilt als die höchste Errungenschaft in der Malerei des berühmten Kreativteams, dessen Kunst in der Sowjetzeit von einem politischen Plakat bis zu Genrewerken weit verbreitet war.

Kupriyanov, Krylov und Sokolov - die drei „Säulen“ und der Gründer der Kukryniksy - sprachen viel über die Entstehung dieses Bildes und erwähnten ständig ihren Wunsch, den „Zusammenbruch des Faschismus“ einzufangen, und die Künstler, die ihre Aufgabe vielleicht vollständig und vollständig bewältigten.

Eine fast quadratische Leinwand links vom Zentrum zeigt den Führer des nationalsozialistischen Deutschlands, Adolf Hitler, dessen Gesichtsausdruck und Haltung die Angst und Verzweiflung des Tyrannen verraten. Er steht in der Tür, den Kopf komisch gesenkt, und versucht hilflos, ein ernstes Gesicht zu bewahren, obwohl er selbst vor Aufregung ersticken will.

Interessanterweise ist die Besonderheit der Kukryniksy ihre Karikaturbeherrschung, die in der Arbeit an einem so schrecklichen Thema wie dem Faschismus deutlich sichtbar wird. Infolgedessen erweist sich Hitler zusammen mit den anderen Köpfen der Bewegung, die am Tisch sitzen und sich nicht einmal ansehen, als tragikomisch bis an die Grenzen.

Das Bild beeindruckt auch den Betrachter, der neu in seinem Thema ist und Helden der Geschichte darstellt. Die Spannung entsteht durch das Format, das die Figuren sehr genau „sammelt“, fachmännisch Helldunkel und dichte Farbe ausarbeitet.

Das Licht fällt von einer undefinierten Quelle, von irgendwo rechts, wo sich das Fenster befindet, in dem sich die Hauptfigur am wahrscheinlichsten befindet.

Schmerzhaftes Licht fängt die Gesichter Hitlers und seiner Schergen ein und betont und lässt sie sich nicht verstecken. Den Kukryniks gelang es, das einzufangen, wovor viele Künstler ihrer Zeit Angst hatten, es darzustellen, und sie taten es mit beeindruckender Kraft.





Frühlingsmalerei Plastova


Schau das Video: Watercolor How to Paint. explanatory captions. Drinking fountain ART JACK (Kann 2022).