Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Gustav Courbet "Selbstporträt"

Beschreibung des Gemäldes von Gustav Courbet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn man die Arbeit des französischen Künstlers Gustave Courbet betrachtet, besteht kein Zweifel daran, dass er der brillanteste Meister der Porträtmalerei war.

Außerdem malte er nicht nur Porträts anderer Menschen, sondern auch sich selbst, und er malte viele von ihnen. Eine Art Sitter für sich. Von Bild zu Bild sehen wir, wie er sich perfektioniert und seine Technik verbessert. Wenn Sie sich die Porträts in chronologischer Reihenfolge ansehen (natürlich ohne diese Arbeit zu vergessen), können Sie nur die Zeit verstehen, in der Gustave lebte.

Es gibt Gemälde, die begeistern. Und es gibt Bilder, die zur Empörung führen. Der Franzose in seinen Werken war in der Lage, sowohl das eine als auch das andere zu tun, und manchmal mit demselben Bild. In diesem Selbstporträt gibt es jedoch nichts Schockierendes, obwohl die Arbeit auch Verzweiflung (oder Verzweiflung) genannt wird. Vielleicht können wir sagen, dass diese negative Emotion hier bemerkenswert vermittelt wird.

Was sehen wir im Porträt? Ein sehr junger Mann im Alter von 20 bis 25 Jahren mit großen Augen. Ein etwas tödlicher Teint mit rosafarbenen Wangen, dunklem (wahrscheinlich braunem) Haar, einem Schnurrbart und einem Bart spiegelt die Emotionalität des Dargestellten so gut wie möglich wider. Und zufällig erhobene Hände zum Kopf drücken lebhaft Verzweiflung und vielleicht sogar eine Art Angst aus.

Die von Courbet verwendeten Farben sind sehr düster, der Hintergrund ist düster, aber dies stößt den Betrachter nicht ab, sondern zieht im Gegenteil trotz negativer Emotionen an. Das Grauen, das mit bloßem Auge im Gesicht sichtbar ist, zieht paradoxerweise die Aufmerksamkeit auf sich. Und dies bestätigt einmal mehr das Können des Künstlers, der jede Zeile so subtil und sinnlich vorgeschrieben hat, dass ich sie betrachten möchte. Profis und Kunstliebhaber können sogar den Charakter des Charakters lesen, der in einer detaillierten Untersuchung des Bildes geschrieben wurde.





Verfassen Sie eine Geschichte nach dem Bild von Levitan Evening Ringing


Schau das Video: Lasering på malerier (Kann 2022).