Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Shilov "Mashenka"

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Shilov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der zeitgenössische russische Künstler A. Shilov malte mit großer Liebe Porträts seiner Tochter. So tragisch, dass die Tochter Mashenka vor ihrem Vater starb. Aber als er es von früher Kindheit an malte, malte er nach dem Tod seiner Tochter weiterhin Porträts und stellte sich vor, sie sei erwachsen und sehr schön. Die Tragödie ereignete sich, als Mascha Shilova erst 16 Jahre alt war.

Das Porträt von "Mashenka Shilova" wurde 1983 erstellt. Dann war die Tochter des Künstlers 4 Jahre alt. Das Bild war hell und fröhlich. Nichts deutete auf ein zukünftiges Unglück hin. Mascha sitzt auf einem Stuhl in einem eleganten Kleid und hält einen Spielzeug-Teddybär in den Händen. Mit ihren molligen kleinen Händen drückt sie eine pelzige Freundin vor sich hin. Mit Freundlichkeit und Spontanität schaut das Mädchen den Betrachter direkt an.

Trotz ihres sehr jungen Alters ist sich Mashenka ihrer mädchenhaften Attraktivität klar bewusst. Ihre Haltung ist gerade, stolz. Nachgewachsenes Haar fällt von den Schultern und schimmert im Lichtblitz. Ein kluges, lächelndes Gesicht ziert ein gesundes Leuchten. Blaue Augen leuchten freudig.

Alexander Shilov achtete sehr auf das umliegende Innere. Die Rückenlehne des Holzstuhls ist mit wunderbar geschnitzten Elementen verziert. Das Bein eines luxuriösen Tisches und der vergoldete Bilderrahmen fallen in Sicht. Der Hintergrund ist eine grüne Wand.

Mascha trägt ein elegantes Satinkleid mit Spitze. Alles in diesem Porträt erfreut, zieht an und gefällt. Die Zuschauer können die elterliche Wärme, Fürsorge und aufrichtige Liebe spüren, mit der Shilov seiner Tochter schrieb.

Das Bild ist in Pastell gemalt. Dank dieser einzigartigen Technik schimmern die Farben auf der Leinwand sanft und verleihen dem darauf gezeigten Bild einen erstaunlichen Realismus. Eine schöne Kreatur betrachtet uns von einem Porträt aus - die reine Seele eines glücklichen Kindes.

Das Gemälde "Mashenka Shilova" befindet sich in der persönlichen Galerie des Künstlers neben dem Kreml.





Aivazovsky Regenbogen


Schau das Video: Meine Gemälden (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Maryann

    Was notwendige Worte ... Super, ein brillanter Satz

  2. Fonso

    das gute Ergebnis wird sich ergeben

  3. Elsu

    Ich kann empfehlen, auf einer Website zu kommen, auf der viele Informationen zu dieser Frage enthalten sind.



Eine Nachricht schreiben