Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Michail Vrubel „Sadko am Ufer des Ilmensees“

Beschreibung des Gemäldes von Michail Vrubel „Sadko am Ufer des Ilmensees“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vrubel wusste wie niemand, wie man ein Märchen auf seinen Leinwänden darstellt. Seine Vorstellungskraft hatte keine Grenzen, seine Arbeit tolerierte keine Plattitüden. Er trank tief und fest, ging viel und spielte. Am Ende seines Lebens wurde der Künstler völlig verrückt. Die Lebensweise ruinierte den Autor, machte seine Meisterwerke aber noch seltsamer und unverständlicher.

1899 sah die Welt das Bild von Vrubel, einem bereits bekannten Symbolisten wie "Sadko am Ufer des Ilmensees". Nicht nur die Form der Arbeit selbst ist ungewöhnlich, sondern auch die Materialien, aus denen sie entstanden ist. Das Gemälde wurde auf ovalem Karton mit Farben mit Silber- und Goldeffekt gemalt. Das Bild ist eher wie ein Teller oder ein Teller. Es wurde auf Bestellung für den berühmten reichen Mann S. Mamontov angefertigt. Er erwarb viele der fertigen Werke des Autors.

Die Handlung ist voller Geheimnisse und Magie. Der zentrale Bestandteil der Komposition ist ein blauer See mit tobenden Wellen. Wasser ähnelt dem Gesicht eines alten Mannes oder eines Seemonsters. Das Ufer des Stausees ist mit großen Muscheln und Fischen bedeckt, die den See im Kreis schließen. Ganz im Vordergrund steht im Vordergrund eine nackte Schönheit. Dies ist die schöne Königin des Sees. Ihr Körper hat eine leicht bläuliche Tönung und ihre Figur ist makellos. Das Mädchen hat keinen Schmuck, ein prächtiger Kokoshnik leuchtet auf ihrem Kopf. Der obere Teil der Arbeit enthält eine schematische Darstellung von Sadko selbst.

Ein Blick auf das Bild hinterlässt einen doppelten Eindruck und einen seltsamen Nachgeschmack. Einerseits ist die Vision des Künstlers äußerst merkwürdig, andererseits ist die Arbeit offen gesagt seltsam.





Fremde malen


Schau das Video: Mikhail Vrubel: A collection of 154 works HD (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Banner

    you have not been wrong, everything is fair

  2. Zolozuru

    Die charmante Antwort

  3. Saktilar

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Kaganris

    Darin ist etwas. Ich stimme Ihnen zu, danke für eine Erklärung. Wie immer ist alles genial einfach.

  5. Aetheston

    Es macht mir nichts aus, einen solchen Beitrag zu drucken, Sie werden dies selten im Internet finden, danke!



Eine Nachricht schreiben