Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Bach in einem Birkenwald“

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Shishkin „Bach in einem Birkenwald“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Künstler Ivan Shishkin kennen wir hauptsächlich aus seinen wunderschönen Waldlandschaften. Schon als Student schrieb Ivan fleißig Skizzen aus dem Leben auf Valaam und in den Vororten von St. Petersburg. Die in seiner Jugend gewählte Richtung der Malerei wurde für viele Jahre zu seinem Markenzeichen. Es gilt als der mächtigste Maler unter den russischen Landschaftsmalern. Vielleicht hat niemand so sorgfältig wie er einzelne Bäume, kleine Büsche und sogar Gras in seine Bilder gemalt. Dank dieser Art des Malens wird die Genauigkeit des Bildes von Landschaften in Shishkins Gemälden tatsächlich fotografisch.

Das Bild eines Baches in einem Birkenwald zeigt eine eher seltene Genreszene für den Künstler - natürlich wieder in der Landschaft des Waldes. Zwei weibliche Figuren entfernen sich vom Betrachter auf einem Waldweg, der entlang eines mit grünem Schlamm bedeckten Baches verläuft. Hohe Birken, die direkt in den Himmel ragen, erheben sich lautlos auf beiden Seiten des Baches wie Wachposten.

Jeder gemalte Baum ist ein Unikat, wie es bei Shishkin immer der Fall ist. Jeder Baum hat seine eigenen natürlichen Biegungen. Das ganze Bild ist mit Sonnenlicht gesättigt; Er dringt durch die Zweige der Bäume, wärmt sich und grünes Gras und trampelt auf Straßen und Reisenden. Sonnenlicht auf weißen Birkenstämmen - die hellsten Stellen des Bildes; Im Allgemeinen ist seine Farbe eher dunkel, was ein Gefühl von Privatsphäre und Sicherheit schafft.

Eine Holzbrücke, die zwei Ufer verbindet, wird über den Bach geworfen; Das grünliche Wasser wurde fachmännisch ausgeschrieben, und die Reflexionen der Bäume darin scheinen real zu sein. Weit voraus teilen sich die Bäume und der Betrachter kann endlich die von der Sonne überflutete Lichtung sehen. Offensichtlich bemühen sich die Mädchen dort; Der symbolische Weg zum Licht durch den Schatten ist das Motiv hinter dem Bild.





Kurzbeschreibung Bilder


Schau das Video: Farb- und Luftperspektive - erklärt in 3 min (August 2022).