Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pavel Sudakov „Gegen Abend“

Beschreibung des Gemäldes von Pavel Sudakov „Gegen Abend“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pavel Fedorovich Sudakov reiste viel durch das Land, malte Porträts und historische Gemälde - aber es waren Landschaften, die ihn verherrlichten. Der Künstler, der sich zuvor hauptsächlich auf die Porträtmalerei spezialisiert hatte, reiste durch den russischen Norden und entdeckte Belomorsk und Sumy Ostrov. Er begann, ganz besondere Naturbilder zu schreiben. Kiefern, alte Pflanzungen, fabelhafte Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, die kalte Nordsee wurde zu den Hauptfiguren seiner Arbeit. Und Naturphänomene des Künstlers wurden nicht weniger vergeistigt und lebendig als menschliche Porträts.

Auf dem Bild Gegen Abend sehen wir eine einfache, unprätentiöse Landschaft, die zu dieser Zeit typisch für Nordrussland war. Ein kalter, niedriger grauer Himmel, fast bis zum Horizont mit Wolken bedeckt. Stumpfe grüne Felder mit Mulden und niedrigen flachen Hügeln. Ein kleiner Teich, in dem sich Wolken spiegeln. Ein altes, klappriges, düsteres Haus, umgeben von einem geschwungenen Zaun. Nebengebäude sind so zerbrechlich und arm wie das Haus selbst. Und schließlich im Vordergrund - ein großer Heuhaufen, der von langen, geschwungenen Inseln getragen wird. Alles, was auf dem Bild zu sehen ist, sollte anscheinend zu melancholischen und düsteren, hoffnungslosen Gedanken anregen. Aber der Künstler schreibt die zurückhaltenden Schönheiten, die ihn umgeben, mit solcher Liebe und Aufmerksamkeit, dass man unwillkürlich den Wunsch verspüren kann, in dieses raue, düstere Land zu gehen.

Heute, nach einiger Zeit, können wir absolut definitiv sagen - der Norden hat Russland einen absolut neuen Pavel Sudakov geöffnet. Ohne seine ständige Gewohnheit zu ändern, die Essenz des Dargestellten zu erfassen, zeigt Sudakov die nördliche Natur von vergeistigt, stark, majestätisch - genau wie die Menschen im russischen Norden. 1982 wurde ihm der Titel Volkskünstler des RSFSR verliehen.





Dämmerungsbilder


Schau das Video: Grundschullehramt studieren Qu0026A - Teil 2 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Torht

    Gerade genug werde ich teilnehmen.

  2. Kazragore

    Relevant. Bitte sagen Sie es mir - wo finde ich weitere Informationen zu diesem Thema?

  3. Fawwaz

    Hurra!!!! Unsere sind abgelaufen :)

  4. Faejora

    very entertaining opinion

  5. Safiy

    traurig



Eine Nachricht schreiben