Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Peter Rubens „Vier Philosophen“

Beschreibung des Gemäldes von Peter Rubens „Vier Philosophen“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde dieses begabten und talentierten Künstlers hat für Rubens selbst eine besondere Bedeutung und einen besonderen Wert. "Nur Lipsy und seine Schüler" ist ein anderer Name für dieses Gemälde, und die Besonderheit ist, dass der Künstler auf dem Bild die liebsten Menschen malte - einen Bruder, seinen engen Freund und einen Mann, dessen Rolle in ihrem Leben entscheidend wurde - Lehrer Justus Lipsius.

Das Gemälde zeigt eine Marmorskulptur des römischen Philosophen Seneca, unter seinem Kopf ein großartiger Lehrer mit seinen geliebten Schülern. Der Künstler auf dieser Leinwand hat sich selbst porträtiert, ist aber ein wenig von den Teilnehmern an philosophischen Diskussionen entfernt. Der Künstler wird in der Person eines gewöhnlichen Zuhörers dargestellt, der bereit ist, sich lange Zeit diesen intelligenten und philosophischen Reden hinzugeben. Das Bild ist in einer reichen Farbpalette gemacht und sogar Luxus und etwas Pomposität werden beobachtet. Luxus liegt in Details wie einer Säule aus Marmor, einem Vorhang aus luxuriösem und hellem Tuch. Auf dem Bild sehen Sie, wie sich neben der Büste eines römischen Künstlers eine transparente Vase mit schönen und hellen Tulpen befindet.

Das Bild ist insofern interessant, als nicht nur der Lehrer als strahlende Persönlichkeit vor uns erscheint, sondern auch die Schüler ihre eigene Individualität und charakteristische Merkmale und Unterschiede haben. Wenn man sich das Bild anschaut, sieht man, dass der Künstler in erster Linie familiäre Bindungen und Freundschaft setzt, weil er die Menschen, die ihm am Herzen liegen, im Vordergrund darstellt und sich selbst von ihnen entfernt.

Im Allgemeinen tauchen die Emotionen, die das Bild vermittelt, den Betrachter in die innere Welt der Teilnehmer des philosophischen Gesprächs ein.





Giorgione Bilder


Schau das Video: Peter Paul Rubens - Der Tod des Seneca (August 2022).