Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Bryullov „Porträt von N. N. Pushkina“

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Bryullov „Porträt von N. N. Pushkina“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1831-832 Puschkin.

Das Porträt von Natalia Nikolaevna Pushkina (geborene Goncharova) von Alexander Pavlovich Bryullov ist vielleicht eines der berühmtesten Bilder dieser faszinierenden weltlichen Schönheit. Dieses Bild wurde lange Zeit in der Familie des Schriftstellers aufbewahrt und erst im 20. Jahrhundert in das Museum seiner Erinnerung überführt, wo es heute zu sehen ist.

Die Zusammensetzung dieses luftigen Aquarells ist einfach: Natalya Nikolaevna ist in einem weißen Ballkleid direkt unter der Taille abgebildet. Keine Hintergrunddetails lenken von der Betrachtung ihrer Figur ab, der Hintergrund des Modells besteht nur aus Luft- oder Wolkenlocken, die nur den überirdischen Charme betonen.

Es herrschen Weiß-, Hellgrau- und Hellcremetöne vor, die nur geringfügig mit individuellen hellen Details wie langen Ohrringen mit blauen Steinen in den Ohren der schönen Frau verdünnt sind. Umso auffälliger sind die dunklen Haare und die durchdringenden braunen Augen von Pushkina. Ihre Locken sind in einer hohen Frisur gelegt, die es Ihnen ermöglicht, die schönen Umrisse des Gesichts, den schlanken Hals und die weißen vollen Schultern frei zu bewundern.

Das Porträt zeigt eine verheiratete Frau, aber sie wirkt jung und verspielt wie ein Mädchen. Im listigen Blick macht sich Spott, Lepra bemerkbar. Wie Alexander Sergejewitsch Puschkin selbst in einem Brief an seine Frau über dieses Bild schrieb: Ich küsse Ihr Porträt, das an etwas schuld zu sein scheint. Tatsächlich sagen sowohl die Pose als auch die Neigung des Kopfes und der Gesichtsausdruck des Modells, der von Bryullov perfekt vermittelt wird, dem Betrachter nichts über Machtwürde. Diese junge Kokette scheint jetzt bereit zu sein, mit einem geeigneten Herrn in einem Walzer herauszufliegen.





Ilya Repin Bilder


Schau das Video: 241 ART вопрос Плотность тона в тенях. Живопись (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Anselmo

    Warm für Sie, danke für deine Hilfe.

  2. Rob

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas auch gut, stimme dir zu.

  3. Fenriramar

    Was für ein nützliches Argument

  4. Litton

    Ich werde schwingen, über die Qualität dann äußern. Haben Sie eine schöne Betrachtung!



Eine Nachricht schreiben