Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Paul Gauguin "Yellow Christ"

Beschreibung des Gemäldes von Paul Gauguin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist leicht zu erraten, dass das Bild „Gelber Christus“ eine religiöse Konnotation enthält. Sowohl die Gesellschaft als auch die Kritiker sind sich jedoch nicht einig - sei es eine Herausforderung für den Klerus und die gesamte christliche Welt oder ein verzweifelter Aufruf, den Vorhang der Gleichgültigkeit zu öffnen.

Das Herzstück der Komposition ist die traditionelle Handlung des gekreuzigten Christus. Jesus ist umgeben von einer bretonischen Landschaft und Bauern. Niemand scheint das Leiden des Sohnes Gottes, seine Qual und das Opfer zu bemerken, das im Namen der Errettung der Menschheit gebracht wurde. Die Menschen sind gleichgültig und erledigen ihre täglichen Geschäfte.

Der Effekt der Gleichgültigkeit verstärkt nur das ungewöhnliche Farbschema. Die Hauptrolle in der Farbe spielen helle Gelbtöne. Dies sind endlose Sonnenfelder und - seltsamerweise - Jesus selbst. Diese Technik verwischt die „Grenzen“ zwischen dem Protagonisten des Bildes und dem Hintergrund.

Während die Leinwand das Missverhältnis der Helden deutlich machen sollte, betont der Autor bewusst die Distanzierung von Menschen. Christus scheint unsichtbar zu bleiben, sie messen ihm keine Bedeutung bei und das Leben geht wie gewohnt weiter.

Interessant ist auch, dass Gelb ein häufiges Symbol für die Weisheit des Geistes, die Heiligkeit und den göttlichen Segen ist. Es ähnelt einem gefrorenen Sonnenlicht, das sich erwärmt und Leben gibt. Diese Interpretation führt zu zusätzlichen Konflikten mit der Handlung des Bildes, führt zu Verwirrung und bringt Sie zum Nachdenken.

Die Arbeit am Thema Religion und Glaube ist in Gauguin ein seltenes Phänomen. Aber wenn der Autor eine solche Leinwand annimmt, hat er natürlich etwas zu sagen. Der Künstler verwendet unkonventionelle Techniken, Innovation und Symbolik. Dieser Ansatz kann nur ein Spiel verursachen. Ist dies nicht das Hauptziel der Kunst - Ihre Gedanken und Gefühle zu vermitteln, sie den Menschen zu vermitteln und zumindest zu versuchen, die Welt zum Besseren zu verändern?





Tube Boy


Schau das Video: EXHIBITION - Gauguin - Van Gogh - (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Iden

    Ich kann viel über dieses Problem sprechen.

  2. Dakazahn

    Darin liegt etwas. Ich werde es wissen, vielen Dank für die Erklärung.

  3. Denver

    komisches Gefühl. dass nur Bots hier leben

  4. Kazrazuru

    interessant! mehr davon

  5. Lynceus

    Bravo, du hast gerade eine brillante Idee besucht



Eine Nachricht schreiben