Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Vasily Tropinin "Bauernjunge mit Beil"

Beschreibung des Gemäldes Vasily Tropinin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tropinin ist ein ausgezeichneter Porträtmaler des 19. Jahrhunderts. Eine Reihe von Gemälden ist Kinderporträts gewidmet. Der Künstler war sehr kinderlieb. Bei Kindern sah er reine Seelen und verträumte Menschen. Vasily Andreyevich malte eine Porträtserie, die zum Bild der Kinder gehört, mit verschiedenen Attributen, die eine sensible Kinderseele symbolisieren. Der Porträtist vermittelte in seinen Werken meisterhaft eine unschuldige und berührende Weltanschauung, Emotionen, weil er wusste, wie man die Seele eines Kindes versteht.

Das Gemälde "Bauernjunge mit Beil" wurde 1810 gemalt und bezieht sich auf Kostümporträts. Das Bild eines Kindes gehört keiner bestimmten Person, sondern ist ein idealisiertes, verallgemeinertes Bild. Es wird angenommen, dass der Prototyp des Porträts eine der Theaterrollen war.

Das Porträt zeigt einen etwa 9-jährigen Bauernjungen, der kindisch mutig aussieht, aber gleichzeitig rein und unschuldig ist. Der Junge trägt ein Bauernhemd, hält eine Axt auf der Schulter und einen gelben Strohhut auf dem Kopf, der mit Gänseblümchen und Vergissmeinnicht verziert ist. Unter dem Hut brechen goldene Haare hervor. Das Gesicht des Jungen ist zur Seite gedreht, sein Blick ist in die Ferne gerichtet. Sanfte Beleuchtung betont die Merkmale eines jungen Gesichts, auf dem ein frisches Erröten spielt. In den Mundwinkeln des Kindes fällt ein leichtes Lächeln auf.

Das Bild hat einen Zusammenhang mit dem dieser Zeit innewohnenden Sentimentalismus-System. Viele Porträts dieses Genres wurden im gleichen Geist gemalt. Gleichzeitig ist das Porträt eines Bauernjungen, der ein Beil hält, aufgrund seines Bildes nahe an den „Köpfen“ von Rotary.

Porträt in Öl gemalt. Der Künstler verwendet ein Rocaille-Spektrum aus Komplementärfarben, um ein Porträt zu malen, das jedoch immer noch einen goldenen Farbton aufweist. Abstriche sind glatt und weich, haben eine transparente und schimmernde Textur.





Berühmte Gemälde von Serov


Schau das Video: DIE JAGDAXT ODER JÄGERBEIL EINE SPEZIALAXT (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Matwau

    Du liegst falsch. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Shelomo

    Ich habe schon gesehen, es hat mir nicht gefallen, ich werde verzichten

  3. Lache

    Cool! Danke! ;)



Eine Nachricht schreiben