Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali „Barcelona Model“

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali „Barcelona Model“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Modell Barcelona malt in Anlehnung an die frühen Werke von Salvador Dali. Es ist im Geiste des Surrealismus geschrieben und enthält alle Symbole, die ihm und den Werken des Künstlers innewohnen. Das Bild ist eine Silhouette einer Frau. Dies ist ein Model, wie eine spektakuläre Pose zeigt. Eine Hand wird auf den Oberschenkel gelegt, die andere fällt herunter und zeigt die Schönheit der Schulter und die Weiblichkeit der Formen.

Das Porträt einer Frau ist nicht einheitlich und besteht aus drei Silhouetten.

Das links dargestellte Bild ist in Weiß und Blau gehalten, was die Unzugänglichkeit symbolisiert. Die Silhouette des Kleides, das die Hand und das Knie der Frau bedeckt, verstärkt den Effekt. Ein stolz erhobener Kopf und charakteristische Lippen, die den Scheinwerfern ausgesetzt sind, zeigen, dass das Modell im Moment die Rolle einer großartigen Dame spielt. Dies ist ein Model auf dem Podium.

Das Bild in der Mitte wird mit einem anderen Zeichen angezeigt. Kontrastfarben im Vergleich zur ersten Silhouette zeichnen eine schlanke Figur in einem roten Kleid mit tiefem Ausschnitt, offenen Händen und einem kurzen Rock. Die Strumpflinie vom Kleid bis zum Schuh selbst verleiht ebenfalls etwas Pikantes. Das zentrale Bild zeigt Geschlechtssymbole, die für die Arbeit von Salvador Dali charakteristisch sind. Birnen statt Brüste stehen für Sinnlichkeit, Fisch - Sexualität, und ein Ei im Bauch bezieht sich auf das biblische Motiv der Wiederbelebung des Lebens. So sehen andere eine Frau im normalen Leben.

Die dritte Silhouette auf der rechten Seite ist ein Schatten eines Models. Wenn absichtlich Licht auf die erste Figur fällt, ist dieses Bild im Gegenteil vor neugierigen Blicken verborgen. Zusätzlich zu den schwarzen Umrissen und der beredten Pose weist diese Silhouette keine Umrisse von Kleidung oder Frisuren auf. Unter der Maske einer aristokratischen Frau oder einer tödlichen Verführerin versteckt sich ein wahres Selbst, das die Heldin des Bildes niemandem zeigt.





Henri Matisse Bilder


Schau das Video: Dreams of Dali: 360º Video (Kann 2022).