Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Rembrant Harmenszoon Van Rijn "Samson und Delilah"

Beschreibung des Gemäldes von Rembrant Harmenszoon Van Rijn



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Geschichte von Samson und Delilah ist im Alten Testament beschrieben. Der Legende nach wurde Samson von Gott ausgewählt, um das jüdische Volk vor seinen schlimmsten Feinden zu schützen. Zu diesem Zweck verlieh er dem Säugling die große Kraft, die in seinen Haaren verkörpert war. Dank ihnen war Samson ein unglaublich starker und hartnäckiger Krieger. Einige Zeit später traf der junge Mann jedoch die schöne Delilah und verliebte sich wahnsinnig in sie. Das Mädchen war eine Priesterin der Liebe, daher kam Samson zunehmend zu ihr.

Mehrere philisterhafte Herrscher erfuhren von Samsons Besessenheit und boten dem Mädchen 100 Münzen an, um ihnen das Geheimnis von Samsons Macht zu enthüllen. Das gierige Mädchen stimmte einem Deal zu. Der Mann teilte sein Geheimnis mit seiner Freundin, und sie wiederum erzählte sie den Philistersoldaten. Am Ende der Geschichte gelang es Samson jedoch, seine Kräfte wiederzugewinnen und die Feinde zu vernichten.

Die Leinwand zeigt eine Szene, in der Samson auf dem Schoß ihres Geliebten schläft, ohne sich des Verrats bewusst zu sein, den die Frau begangen hat. Der Krieger ist das ruhigste und ruhigste Element des Bildes, während die ihn umgebenden Charaktere in Aktion und Angst sind. Ihre heimtückischen Pläne können enden, wenn das Opfer aufwacht. Daher drückt das Gesicht eines Kriegers, der sich die Haare schneidet, große Angst aus, und das Licht ist auf seine rechte Hand gerichtet. Wenn Sie einen Schwerpunkt auf diesen bestimmten Teil legen, kann der Betrachter über die Absichten des Charakters nachdenken.

Delilah selbst wird als äußerst besorgt dargestellt, sie zeigt mit einem Finger auf Samsons Haar, das geschnitten werden muss. Der linke Teil zeigt einen Mann mit einem Schwert, der es eilig hat, einem Mann die Haare zu schneiden. Hinter dem Stoffschirm, vor dem Delilah sitzt, sieht man die dunkle Gestalt des Philistersoldaten, der beobachtet, was passiert. Er wartet auf den Moment, in dem Samsons Stärke geschwächt ist, um den Feind zur richtigen Zeit zu treffen. Dafür hat er im Voraus ein Schwert vorbereitet. Das Gesicht des Kriegers ist dunkel, so dass der Künstler seine dunklen Absichten und eine gewisse Gesichtslosigkeit vermittelt.





Bilder von Petrov-Wodkin mit Titeln


Schau das Video: Rembrandt van Rijn Paintings 1606-1669 A collection of high resolution images. 4K Ultra HD Silent (August 2022).