Gemälde

Beschreibung der Ikone von Andrei Rublev "Himmelfahrt des Herrn"

Beschreibung der Ikone von Andrei Rublev


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Mariä-Entschlafens-Kathedrale in Wladimir war berühmt für ihre Fresken und Ikonen. Die wichtigsten Ikonenmaler, die im Inneren des Gebäudes arbeiteten, waren Andrei Rublev und Daniil Cherny. Unter dem aufmerksamen Blick von Andrei Rublev schufen diese beiden Meister die Ikone der Himmelfahrt Gottes.

Diese Ikone zeigt einen der wichtigsten Momente für die orthodoxe Kirche im Leben Jesu Christi - die Himmelfahrt. Nach dem Neuen Testament der Bibel erschien Jesus nach seiner Auferstehung vierzig Tage lang seinen Aposteln. Er verbrachte Tage und Nächte damit, seinen Anhängern vom großen Reich Gottes zu erzählen. Am vierzigsten Tag bat er seine Anhänger, Jerusalem nicht zu verlassen. Zusammen kletterten sie auf den Gipfel des Berges. Die Ikone zeigt uns den Moment, in dem Jesus mit seinem Vater in den Himmel aufsteigt. Der Sohn der Jungfrau Maria ist in einer großen runden Wolke aus Blau und Schwarz dargestellt. Zwei Engel heben die Wolke in den Himmel. Jesus ist in einem goldenen Gewand dargestellt, über seinem Kopf befindet sich ein goldener Heiligenschein. Die männliche Figur wird in sitzender Position gezeichnet, die Beine sind leicht gekreuzt.

Unter der Wolke sehen wir eine Menschenmenge - das sind 12 Apostel, die Jesus begleiten und darauf warten, dass er zur Erde zurückkehrt. Diese Ikone ist auch eine Prophezeiung, dass eines Tages das zweite Kommen Jesu kommen wird, er wird auch zu Menschen auf derselben Wolke hinuntergehen.

Die Ikone wurde 1408 gemalt. Der Großteil der Arbeit ist stark beschädigt und bröckelt im Laufe der Zeit. Eines ist jedoch klar: Der Künstler verwendete beim Zeichnen von Figuren von Menschen und Engeln sehr helle, gesättigte Farben. Die Apostel tragen rote, grüne und blaue Gewänder. Der Hintergrund ist Gold, was die Bedeutung der auf dem Symbol abgebildeten Figuren unterstreicht. Es ist auch erwähnenswert, dass im Hintergrund die Umrisse der Stadtmauern und Dächer sichtbar sind. Anscheinend ist dies Jerusalem - die Stadt, in der Jesus predigte.





Bar in Foley Berger


Schau das Video: Andrey Rublevs Racquet - What racquet does Rublev use? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Boell

    Wunderbarer, sehr lustiger Satz

  2. Voodoozragore

    Bravo, deine Idee ist sehr gut

  3. Faumi

    Wie auch immer.

  4. Badal

    Guten Abend . ;) Heute werden im Sport -TV -Kanal UEFA -Spiele gezeigt - verpassen Sie es nicht!



Eine Nachricht schreiben